Coaching-Supervision-BerlinMitte (DGSv) Petra Meyer || Journalistin

Macht der Worte.
Textlösungen für Sie

Neben meiner Tätigkeit als Coach und Supervisorin schreibe und berate ich weiterhin.

Sie suchen eine Texterin oder freie Redakteurin, die sich auf Ihre Zielgruppe mühelos einstellen kann und Texte in verschiedenen Tonlagen schreibt? Die versiert ist in der Produktentwicklung und in der Produktbetreuung inklusive Bildredaktion sowie Betreuung von Grafik und Druck? Die als Ghostwriterin textet, Broschüren erarbeitet oder Sie bei Ihrer PR-Arbeit berät?

Mit meiner mehr als 25-jährigen Berufserfahrung in verschiedenen Positionen (Redakteurin, Pressereferentin, Pressechefin, Leiterin Kommunikation, Autorin) stelle ich Ihnen gern meine Text- und Beratungskompetenz zur Verfügung.

Aus urheberrechtlichen Gründen können hier nicht alle Printprodukte verlinkt werden.

Über meine beraterische Arbeit

Buch

Printprodukte

 Zuletzt von mir redaktionell (mit-)betreute Materialien sind u. a.:

Journalistische Texte (Auswahl)

  • Den Aufbruch wagen: Neustart in der Lebensmitte Süddeutsche Zeitung (SZ)
  • Alter schadet nicht: Wie sich das Denken verändert (SZ)
  • Schwerpunkt Rücken: Ein Leben im Sitzen (SZ)
  • Schlecht vorbereitet. Lehrer brauchen Coaching, um nicht auszubrennen (SZ)
  • Multitasking: Alles auf einmal und das sofort (SZ)
  • Gespür für Karriere (SZ)
  • Die verstockte Elite: Was ist gute Führung? (SZ)
  • Selbstständigkeit: Angst vor dem Scheitern (SZ)
  • Wenn die Fetzen fliegen – Streiten will gelernt sein (SZ)
  • Gender Mainstreaming: Amtmann am Ende (SZ)
  • Eine Frage des Stils, Coaching versus Supervision (SZ)
  • Endlich nicht mehr perfekt. Der Zwang zur Leistung führt in den Burnout (SZ)
  • Der neutrale Blick, Beratungsmethode Supervision (SZ)